Wie Ihr sicher bereits wisst, sind unsere monatelangen Bemühungen, daß der Wohnbau an einem anderen, besseren und konfliktfreieren Standort passiert, leider umsonst gewesen. Aber wir haben in dieser Zeit viel gelernt.....

Wir haben vor allem gelernt, daß einige unserer Gemeindevertreter trotz ihrer bisweilen guten Arbeit den Draht zu ihren Bürgern verloren haben.
Wir haben gelernt, daß viele ihre Funktion nicht in der Weise ernst nehmen, die uns Bürgern gezollt werden sollte.
Wir haben gelernt, daß es vielfach einer Überprüfung vom Wirken und Tun der Gemeindevertreter seitens der Bürger braucht.

Viele von Euch haben aber weder Zeit noch die Möglichkeit sich aktiv damit zu beschäftigen – z.B. den öffentlichen Gemeinderatssitzungen beizuwohnen oder sich mal mit den Gemeindevertretern auch außerhalb des Wahlkampfes zu unterhalten.

Deshalb haben wir diesen Blog eingerichtet. Wir werden Euch laufend über die Inhalte der Gemeinderatssitzungen informieren, Ungereimtheiten aufwerfen, Entscheidungen hinterfragen und auch Euch die Möglichkeit geben sich hier aktiv einzubringen.

Jeder kann hier in naher Zukunft seine Meinung kundtun, sein Thema betreffend der Gemeinde ansprechen – kurz gesagt, wir wollen Euch eine unbürokratische und wenn gewollt auch eine anonyme Diskussionsplattform anbieten.

Natürlich immer darauf bedacht, daß die Netiquette eingehalten wird. Beschimpfungen, Verunglimpfungen, Beleidigungen und dergleichen werden von uns gelöscht.....

So, wir wünschen Euch für die Zukunft alles Gute und wir hoffen, damit einen Beitrag leisten zu können, die Gemeindepolitik qualitativ aufzuwerten.

Liebe Grüße

Eure Bürgerinitiative

Teilen:

Kommentar schreiben